Motopädagogische Kindergruppen

Motopädagogik auch psychomotorische Erziehung genannt ist ein Konzept das sich mit der Bedeutung der Bewegung für die Entwicklung der Persönlichkeit beschäftigt.
Motopädagogik ist eine spezielle Form der Bewegungserziehung wobei das Hauptaugenmerk auf die Förderung von Entwicklungsprozessen gelegt wird.

Kinder sollen in diesen Einheiten den eigenen Körper spüren und erleben, mit unterschiedlichen Materialien und Turngeräten experimentieren und mit den anderen Kindern in Kontakt treten.
Nicht vorzeigen und anleiten ist die Devise sondern Impulse setzen so dass neue Lösungswege selbst gefunden werden. So wird die Handlungskompetenz der Kinder erweitert.
Diese Erfahrungen ermöglichen den Kindern im Alltag einen neuen Umgang mit bisher schwierigen Situationen.

Petra Groiß

Trainerin:
Petra Groiß
Tel. +43 677 61 35 00 77

„Gib jedem Tag eine Chance der schönste
deines Lebens zu werden.“

2018: Motopädagogik Stunden für 6 - 9 Jährige starten wieder
Eine motopädagogische Einheit orientiert sich an den Lebensthemen und Entwicklungsaufgaben des Kindes. In einer wertschätzenden Umgebung kann das Kind ohne Leistungsdruck Erfahrungen sammeln. Dadurch wird das Selbstvertrauen gestärkt, und in weiterer Folge wird sich das Kind auch an neue Herausforderungen heranwagen.

Kosten:
€ 45,-- (5 Einheiten)

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Kinder

Anmeldung unter 0677 61350077

Anschrift

Sportunion Altmünster
Hannes Schobesberger

4813 Altmünster
Marktstrasse 32
Tel. +43 7612 66754
office@sportunion-altmuenster.at

Downloads

Nutzung Bild & Ton

Anmeldeformulare:

Beitrittserklärung Allgemein (pdf)
Beitrittserklärung Kinder & Jugendliche (pdf) 
Beitrittserklärung Specials (pdf)

Kontoverbindung:
VKB Bank:
Sportunion Altmünster
IBAN: AT 03 1860 0000 1200 2200

Interner Bereich

Hier können die Vorstandsmitglieder und Trainer interne Informationen erhalten.

weiter